On Page Optimierung lokale Suche – so geht´s

Die 7 wichtigsten Faktoren für die On Page Optimierung lokale Suche

Zahlreiche Bemühungen in Sachen lokaler Suchmaschinenoptimierung können Sie eigenhändig bei der Erstellung und Gestaltung Ihrer Webseite umsetzen. All diese Maßnahmen werden unter der Überschrift On Page Optimierung zusammengefasst und beschreiben somit die Maßnahmen die auf Ihrer Website (on-page – auf-Seite) stattfinden. Die On Page Optimierung für die lokale Suche verlangt ganz besondere Maßnahmen, die Sie im folgenden finden.

Was in diesem Beitrag behandelt wird:

  1. Keywords lokalisieren
  2. Perfekte Struktur der Website für die lokale Suche
  3. Lokale URL
  4. Lokale Keywords im Seitentitel
  5. Meta Description und H1-Überschriften
  6. Regionales Content Marketing
  7. Regionale Informationen im Quellcode Ihrer Website verankern

1. Lokale Keywords – die Grundlage Ihrer On Page Optimierung lokale Suche

Der erste Punkt im Rahmen der lokalen On-Page Optimierung beginnt mit der Auswahl der relevanten Keywords für Ihre Branchen und Dienstleistung, die auf Ihrer Website eingebunden werden und mit denen Ihre Website bei Suchmaschinen gefunden werden sollen.

Aus Sicht einer optimalen On Page Optimierung für die lokale Suche kommt es nun darauf an, nicht nur auf Ihre Branche oder Kernkompetenz hin zu optimieren (als Dachdecker z.B. Dachdecker oder Reetdachbedeckung), sondern diese stets in Verbindung mit Ihrem Tätigkeitsgebiet und Ihrem Einzugsgebiet zu nennen.

Besonders interessant ist das beispielsweise in großen Städten. Wer dort einen Zahnarzt sucht, wird hunderte Zahnärzte finden. Hier gehört das für Sie relevante Stadtviertel in Ihren Keyword-Pool (z.B. Köln Rodenkirchen). Auf dem Land hingegen ist genau das Gegenteil der Fall: Hier kann der Kreis/Landkreis oder sogar das Bundesland das Ranking verbessern, da diese besondere Lokalität meist nicht wortwörtlich in den Adressdaten auftaucht.


2. Perfekte Struktur der Website für die lokale Suche

Aus Umfragen kann ich sagen: Potentielle Kunden suchen auf einer Unternehmenswebseite vor allem grundlegendste Informationen über Ihre Unternehmung. Dazu gehören in erster Linie:

* Öffnungszeiten

* Genaue Adressdaten

* Kontaktmöglichkeiten (Email, Telefon, Fax etc. – Achten Sie auf eine einheitliche Formatierung) LINK OFFPAGE

* eine Preis- und Produktübersicht

Was Nutzer auf einer Website suchen

Aus diesem Grund ist es notwendig, dass gerade diese Informationen auf den ersten Blick ersichtlich sind. Im Sinne der lokalen On-Page-Suchmaschinenoptimierung ist folgende Struktur für eine Firmenhomepage optimal:

Ihre Startseite beinhaltet:

* bereits im Begrüßungstext zuallererst Kernkompetenz, Branchenzugehörigkeit und lokale Wirkungsstätte

* im unteren Bereich: aktuelle, bestenfalls positive Erfahrungsberichte / Bewertungen mit Ihren Produkten

Ein ständig sichtbarer Seitenbereich enthält:

* Kontakt- und Adressdaten, bestenfalls mit Link zum Routenplaner oder Anfahrtsskizze

* einen Link zu Bewertungsmöglichkeiten

* den Hinweis auf die aktuellsten News oder neuste Blogbeiträge

Zudem sollte, egal wo ein User sich auf der Webseite bewegt, ständig ein Call-to-Action-Button sichtbar sein, der einen sofortigen Anruf, eine Buchung oder die Anforderung eines Angebots ermöglicht. Zu dessen Optimierung ist eine genaue Messung unabdingbar, denn schon kleine Designveränderungen (Farbe, Größe, Haptik, Position) können einen großen Einfluss auf die Kontaktqualität über Ihre Website (Conversion) haben.

on page optimierung lokale suche

Wichtig: achten Sie darauf, dass all diese Daten nicht als Teil einer Grafik einfach nur für den User sichtbar sind, sondern konkret als Text eingegeben wurden. Erst dadurch machen Sie Ihre Daten für die Suchmaschinen lesbar und findbar!


3. Lokale URL – nach wie vor ein Klassiker für die On Page Optimierung lokale Suche

Lokale URL

Im Sinne lokaler Suchmaschinenoptimierung sollte bereits Ihr Domain-Name sowohl den Namen Ihrer Unternehmung, als auch Ihre Kerndisziplin und bestenfalls auch Ihren geografischen Wirkungsraum enthalten sollte (Beispiel: www.die-maler-koeln.de).

Bei der weiteren URL Struktur Ihrer Website – also immer dann, wenn Sie einzelne weitere Seiten anlegen ist es auch ratsam diesen „Unterseiten“ ebenfalls einen geografischen Bezug mitzugeben wie zum Beispiel: www.richter-gartenbau-koeln/gartenteich-anlegen-koeln.

Mit dieser URL Struktur bilden Sie die potentielle Suchanfrage eines Nutzers in einer Suchmaschine exakt ab. Der Nutzer der mit dem Gedanken spielt einen Gartenteich anzulegen wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit „Gartenteich anlegen“ in Verbindung mit seinem Wohnort „Köln“ eingeben. Optimal für Ihre On Page Optimierung lokale Suche.

Selbst wenn er die Suchanfrage zunächst auf „Gartenteich anlegen“ formuliert um allgemeine Informationen zum Thema zu erhalten, wird er spätetstens bei der Anbietersuche, wer ihm jetzt einen Gartenteich bauen kann, mit „Köln“ in der Suchanfrage weiterarbeiten. Eine URL Struktur, die die Suchanfrage in der URL und im Text der Website abbildet gibt Google das beste Signal die relevanten Informationen zu liefern!


4. Lokale Keywords im Seitentitel

on page optimierung lokale sucheMit dem Seitentitel (Title-Tag) geben Sie jeder Seite auf Ihrer Website die Absenderkennung, wie sie bei Suchmaschinen angezeigt wird.

In unserem verwendeten Beispiel: Föster – Die Malermeister Düsseldorf . Für die lokale On-Page-Optimierung ist es nun wichtig, dass Sie schon im Seitentitel den Hinweis auf Ihren geographischen Wirkungskreis geben – hier also Düsseldorf. Der Nutzer kann sofort erkennen, dass Ihre Website klar mit dem Standort Düsseldorf verbunden ist. Sollten Sie Bilder auf Ihrer Webseite einbinden, sollten Sie auch Ihre Fotos einen lokalen Bezug mitgeben – zu steuern über den sog. ALT-Tag! Den ALT-Tag sollten Sie im Rahmen Ihrer On Page Optimierung lokale Suche nie vergessen und stets einbinden.


5. Meta Description und H1-Überschriften der on page Optimierung lokale suche

on page optimierung lokale suche

In der sog. Meta-Description beschreiben Sie den Inhalt Ihrer Seite. Auch hier sollten Sie Ihre Lokalisierung mit aufführen.

Das tolle: Google stellt die Suchworte, die ein Nutzer bei Google sucht und in der Meta Description findet in Fettschrift dar (im Beispiel oben: Maler und Düsseldorf). Mit H1 Überschriften bei der Erstellung der Texte für Ihre Website erklären Sie der Suchmaschine, dass es sich um die wichtigste Überschrift für eine Seite handelt.

Auch hier der lokale Tipp: verwenden Sie in dieser Seitenüberschrift ebenfalls lokale Keywords (Maler vom Profi – rund um Düsseldorf).


6. Regionales Content Marketing

Mit den richtigen Strategien in Sachen Content Marketing kann man zig weitere Ratgeber füllen. Deswegen an dieser Stelle nur so viel: Regionale Inhalte, die für Ihre potentiellen Kunden interessant sind, bringen diese auf Ihre Webseite und verbessern selbstredend ihr regionales Ranking. Ein Blog oder eine News-Ecke können dafür der richtige Rahmen sein. Die On Page Optimierung lokale suche kann von einer ausgereiften Content Marketing Strategie sehr gut profitieren.


7. Regionale Informationen im Quellcode Ihrer Website verankern

Mit Hilfe der Webseite schema.org kann ein Code-Schnipsel für Ihre Website generiert werden, der es Suchmaschinen besonders leicht macht, schnell und strukturiert Ihre lokalen Basisinformationen wie Name, Adresse, Öffnungszeiten, etc auslesen zu können. Diese Informationen bleiben für den Nutzer unsichtbar zeigen der Suchmaschine aber die Grundlage, sie regional optimal zu platzieren. Greven Medien hat hierzu eine nutzerfreundliches Tool erstellt, mit dem Sie diese Quellcodeinformationen in wenigen Klicks zusammengestellt haben.

<< Zurück zur Übersicht Lokale Suche                            Lokale Off Page Optimierung >>

Rating: 4.7/5. Von 12 Abstimmungen.
Bitte warten...