Off Page Optimierung lokale Suche – so klappt´s

Um die lokale Relevanz Ihrer Webseite zu beurteilen, nutzt Google zahlreiche Signale, die außerhalb Ihrer eigenen Internetpräsenz liegen, die sogenannten Off-Page-Faktoren. Gemeint sind alle Signal die Google auf anderen Webseiten zu Ihrer Webseite erkennen kann (Off Page = außerhalb Ihrer Seite). Auf den Punkt gebracht kann man sagen, dass alle Signale von außen, die von seriösen Webseiten zu Ihnen führen die Glaubwürdigkeit Ihrer Webseite erhöhen und helfen bessere Platzierungen zu erreichen.

Was Sie in diesem Beitrag zur Off Page Optimierung lokale Suche finden:

  1. Local Citations und NAP – der Schlüssel zum lokalen Erfolg
  2. Google My Business
  3. Lokale Backlinks generieren

1. Local Citations und NAP – der Schlüssel zur lokalen Off Page Optimierung

Eine Kernaufgabe lokaler Off Page Suchmaschinenoptimierung besteht darin, möglichst viele, inhaltlich konsistente Signale – sog. Citations – aufzubauen. Darunter versteht man die Nennung Ihrer Firma (Firmierung), Adresse, Rufnummer, eMail und URL auf externen Webseiten. Je mehr es davon gibt, desto glaubwürdiger ist die Existenz Ihres Unternehmens für die Suchmaschine. Besonders gute Quellen zum Aufbau gleichlautender Citations sind:

Off Page Optimierung lokale Suche - citations

  • Branchenportale oder regionale Unternehmenskataloge wie z.B. www.gelbeseiten.de, IHKs, Verbände der kommunalen Wirtschaft
  • Stadtportale (koeln.de, bonn.de, wiesbaden.de)
  • Lokale und hyperlokale Städteseiten: bergisch-gladbach.de
  • Bewertungsportale wie z.B. golocal.de, yelp, …
  • Soziale Netzwerke wie Facebook, twitter oder
  • Offene Webkataloge wie z.B. Yahoo, MeineStadt, …
  • Foren: kommentieren Sie z.B. als Experte für Ihre Branche Foreneinträge und holen Sie sich damit im besten Fall einen Link auf Ihre Website zurück
  • Kunden – fragen Sie doch einfach mal einen „zufriedenen“ Kunden, der ggf. sogar noch aus Ihrer Region kommt, ob er Ihnen einen Link von seiner Seite liefert

Mit dem Local Citation Finder von Whitespark können Sie Verzeichnisse ausfindig machen, die für Ihr Geschäft wichtig sein könnten. Darüber hinaus finden Sie hier eine Liste der wichtigsten deutschen Verzeichnisse, mit deren Hilfe Sie durch die Listung die konsistenten Signale aufbauen können https://www.manhattan-tool.com/blog/die-top-25-verzeichnismedien-in-google-deutschland-2013-05 .

Was hat es nun mit dem Prinzip NAP – Name, Adress, Phone im Rahmen der Off Page Optimierung lokale Suche auf sich?

Aus einer repräsentativen Gfk-Umfrage von Greven Medien wissen wir: Über 90 Prozent der Nutzer besuchen eine Unternehmens-Webseite, um Öffnungszeiten zu erfahren. Über 70% suchen außerdem Preisangaben, Kontaktmöglichkeiten, Ihre exakte Adresse oder eine Produktübersicht.

Deswegen ist es so wichtig, genau diese, eigentlich ja sehr banalen Informationen, möglichst präsent und für die Suchmaschienen wirksam zu platzieren. Neben ihrer Streuung, ist vor allem deren einheitliches Format und die stets gleiche und konsistente Nennung der NAP wichtig.

NAP ist in diesem Zusammenhang die einfache Abkürzung für <N> Name, <A> Adress und <PPhone.

  • Dem Unternehmensnamen sollte bei jeder Nennung wenn möglich auch eine Branchenzuordnung beigefügt werden.
  • Adressdaten sollten immer identisch und vollständig angegeben werden (Hausnummer, PLZ, etc.). Falls Ihr Einzugsgebiet eine bestimmte Region oder einen Stadtteil umfasst, ist es sinnvoll, diesen bei jedem Eintrag zu ergänzen.
  • Vor allem bei der Telefonnummer ist eine einheitliche Formatierung nötig. Am weitesten verbreitet sind die Normen DIN 5008 (+49 11 12345-67) oder die E.123 (+49 11 12345-67).
  • Es sollte überall ein und dieselbe Verlinkung zur eigenen Webseite bzw. zu einer entsprechend gestalteten Landingpage hinterlegt werden.

Wenn Sie wissen möchten, wie es um die Konsistenz Ihrer Firmendaten im Netz geht, dann nutzen Sie doch einfach mal unser Testtool von Greven Medien. Unser Tool prüft die hinterlegten Infos Ihres Unternehmen in den 30 wichtigsten deutschen lokalen Portalen. Hier können Sie pro Portal exakt sehen, welche Schreibweise in welchem Portal korrekt und welche falsch ist.


2. Google My Business – der Zündstoff für die lokale Off Page Optimierung

Laut aktueller Erhebungen der von Statista ist Google weltweit die meist genutzte Suchmaschine, in Deutschland sogar mit einem Marktanteil von 94%. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, die eignen Firmeninformationen auch in Form eines Google My Business Eintrags aufzuarbeiten – eine der besten Off Page Quellen für Ihre Website.

Off Page Optimierung lokale SucheDie Vorteile im Überblick:

  • Mit Google My Business erhalten Sie bei regionalen Suchen die Chance auf einen Platz im sog. Google Local Pack.

Das Local Pack ist eine Übersicht, in der drei Top-Ergebnisse gelistet und in einer Karte verortet werden. Bei mobilen Suchen ist das besonders wichtig, da aufgrund der kleineren Bildschirmgröße organische Suchergebnisse nach unten rutschen.

Wer keinen Google Business-Eintrag hat wird auf mobilen Geräten also stets erst durch Scrollen sichtbar sein.

  • Zudem erhalten Sie mit einem Google My Business-Eintrag automatisch Accounts und Einträge bei Google Maps, Google+ und Google Street View.
  • Weiterhin ist es Nutzern so möglich, Ihr Unternehmen suchmaschinen-wirksam zu bewerten.
  • Das NAP-Prinzip mit einheitlicher Branchennennung sollte bei Google My Business ebenfalls Beachtung finden. Eine überzeugende Beschreibung mit etwas mehr als 100 Wörtern und ein definiertes Einzugsgebiet ist ebenfalls von großem Nutzen.

Die Generierung sogenannter Backlinks, also Verlinkungen von externen auf die eigene Webseite, hat generell und nach wie vor einen hohen Stellenwert für die lokale Suche. Haben Ihre Linkpartner ebenfalls ein lokales – regionales Suchmaschinengewicht, sind diese besonders wertvoll.

Einige Tipps zum Aufbau von Backlinks:

  • Im Rahmen von Content Marketing Maßnahmen sollten solche Inhalte erstellt werden, die interessant und verweiswürdig sind. Bei der Konzeption sollte bedacht werden, welche Multiplikatoren Sie ansprechen könnten, damit diese Ihr Angebot durch Verlinkungen weiterverbreiten. In Frage kommen dafür zum Beispiel:
    • > Vor- und nachgelagerte Wertschöpfer aus Ihrer Umgebung
    • Meinungsmacher oder Institutionen aus der Region
    • lokale Verbände für Ihre Branche
  • Eine Suche nach Ihrem – lokalen – Keyword im Web oder in sozialen Netzwerken kann zeigen, mit welchen Webseiten Sie Verbindungen knüpfen sollten, um gewinnbringenden Traffic generieren zu können.
  • Nehmen Sie direkten Kontakt zu Webmastern interessanter Plattformen auf und bieten Sie eine Gastautorschaft
  • Werden Sie selbst aktiv und kommentieren Sie externe Blogbeiträge, verlinken Sie andere Content-Angebote oder werden Sie selbst zum Gastautoren.
  • Sponsoring, die Unterstützung lokaler Events oder die Mitgliedschaft in regionalen Netzwerken kann auf natürlichem Weg für Links sorgen.
  • Suchmaschinen erkennen übrigens immer besser gekaufte oder getauschte Links die zudem auch inhaltlich wenig Sinn ergeben. Auf lange Sicht verschlechtert das Ihr Ranking.

Bewertungen

Erfahrungsberichte mit Ihren Produkten und Dienstleistungen gehören zu den wichtigsten Off-Page-Signalen. Wie stark z.B. Google die Bewertungen als Signal versteht zeigt aktuell die Einbindung von Bewertungen in den Knowledge Graph.

Off Page Optimierung lokale Suche

Am Beispiel links kann man sehr schön erkennen, dass der Google Knowledge Graph Bewertungen aus verschiedenen Bewertungsportalen aggregiert.

In diesem Beispiel sind das GelbeSeiten, Kununu und Facebook.

Social Media Signals als Backlink für die lokale Suche

Das Thema Social Media Signals und die Relevanz für Suchmaschinen wird seit jeher heiß diskutiert.

Die Kollegen von Moz sprechen sich sehr deutlich dafür aus, dass es eine Korrelation zwischen guten Rankings und Social Signals gibt – allerdings gibt es keine exakte Metrik anhand derer jetzt klar würde was zu tun ist.

Wer wissen will was Matt Cuts – der Search- und Ranking Guru von Google dazu sagt, kann sich an dieser Stelle schon einmal das Video von ihm zu genau dieser Frage ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=udqtSM-6QbQ

Auch wenn Matt Cuts nicht viel sagt, so sagt er doch ziemlich exakt, dass Social Signals im Kontext von Links und Verlinkungen zu relevantem Content ein weiteres Indiz für Relevanz darstellen.

<< Lokale On Page Optimierung                                           Lokale mobile Suche >>

Rating: 5.0/5. Von 9 Abstimmungen.
Bitte warten...