Online-Bewertungen – die digitale Unternehmensreputation! Wie Unternehmen Bewertungen in den Griff bekommen und langfristig profitieren

Zwei Drittel aller Nutzer erkundigt sich vor einer Kaufentscheidung zu Produkten oder Dienstleistern zunächst nach Bewertungen im Netz.

Zu diesem Ergebnis kommt unsere aktuelle Greven Medien GfK-Umfrage. Unsere Studie zeigt deutlich, dass die Entwicklung des Kaufverhaltens insbesondere kleine- und mittelständische Unternehmen vor die Herausforderung stellt, künftig eine nachhaltige Strategie für digitales Empfehlungsmarketing aufzubauen.

Bewertungen im Netz - die digitale Reputation

Soweit so gut! Das Bewertungen heute eine dominante Rolle für Verbraucher im Netz spielen sollte klar sein. Aber warum tun sich Unternehmen dann so schwer damit, dazu eine konsequente Strategie zu entwickeln und sich dem Thema zu stellen?

Aus meinen Kundenterminen und Vorträgen höre ich im Wesentlichen immer die folgenden 3 Haupteinwände, an denen der offene Umgang mit der digitalen Reputation scheitert:

(1) „Bewertungen sind für mich nicht kontrollierbar – da kann ja jeder schreiben was er will.“

Natürlich ist es richtig, dass man nicht jeden Kunden mit Schulterblick bei der Abgabe seiner Bewertung im Auge behalten kann. Was ich meinen Kunden aber erkläre: man kann es schon im Blick behalten, wen man zur Abgabe einer Bewertung motiviert!

Was meine ich damit? Wenn ich als Unternehmer erkenne, das ich es gerade mit einem wirklich zufriedenen Kunden zu tun habe, dann kann ich diesen Kunden doch ganz offen darauf ansprechen, ob er bereit ist mich zu bewerten. Und damit er das nicht irgendwo im Netz tut, biete ich ihm im besten Fall eine Plattform, die ich selber als Unternehmen im Griff behalten kann.

Meinungsmeister ist z.B. solch eine neutrale Plattform die Unternehmen hilft Bewertungen einzusammeln. So kann man bei Meinungsmeister z.B. mit Hilfe von Bewertungsbögen die man sogar mit eigenem Logo individualisieren kann Bewertungen einsammeln, die man anschließend zu Meinungsmeister einsendet und die dann dort verarbeitet werden.

 So werden aus offline gesammelten Bewertungen Ihrer Kunden schicke online Bewertungen und das Unternehmen behält die Sammlung von Bewertungen von Kunden locker im Griff …

(2) „Es gibt so viele Plattformen auf denen über mich geschrieben werden kann – ich schaffe es nicht die alle im Blick zu behalten.“

Das müssen Unternehmen auch nicht! Konzentration auf das Wesentliche ist mein Tipp. Schauen sie lieber, dass sie sich einen eigenen Bewertungskosmos z.B. mit Meinungsmeister aufbauen und dann gezielt weitere Portale wie Google MyBusiness, GelbeSeiten.de, DasTelefonbuch.de und DasÖrtliche sowie Ihre Social Media Kanäle befeuern.

Mit Meinungsmeister erhalten Unternehmen einen Bewertungsalarm, der sie informiert, sobald neue Bewertungen über sie eingegangen sind. Gleichzeitig können sie sich bequem über ihren Unternehmensbereich für neue Bewertungen bedanken und auf kritische Bewertungen reagieren.

Um auch Google MyBusiness mit ihren selbst gesammelten Bewertungen zu befeuern ermöglicht Meinungsmeister Google, die Bewertungssterne neben Ihrem Firmeneintrag in den Suchergebnissen anzuzeigen! Zusätzlich werden die Bewertungen auch im MyBusiness Bereich dargestellt. Mit der gleichen Funktion stellen sie ihre Bewertungen auch ihren Social Media Kanälen wie z.B. Facebook, twitter oder auch Google+ zur Verfügung und können hier neue Fans gewinnen.

(3) „Da schreiben doch nur die Leute die mit meinem Angebot nicht zufrieden waren – von denen die begeistert sind liest man nichts mehr.“

Die These, dass nur unzufriedene Kunden und Nutzer Bewertungen schreiben, kann ich anhand von eigenen Daten von GoLocal locker widerlegen. Wie die unten dargestellte Grafik zeigt sind 78% aller GoLocal Bewertungen positiv!

bewertung 2

 

Ergo: wenn man sich anhand unserer aktuellen GfK Studie noch einmal die Bedeutung von Bewertungen vor Augen führt – und dann erkennt, dass es objektiv keinen Grund gibt sich dem Thema mit seinem Unternehmen nicht zu stellen, dann kann jedes Unternehmen sofort starten nette Bewertungen einzusammeln.

Ihre potentiellen Kunden werden es ihnen danken und für die lokale Suche auf den Trefferlisten bei Google hat es ohnehin einen mehr als positiven Effekt, wenn Sie Bewertungen anbieten … also ran!

No votes yet.
Please wait...