Google My Business mit neuer Darstellung von Bewertungen für lokale Händler

Google hat in den vergangenen Wochen die Richtlinien für die Darstellung von Bewertungen verändert. Dabei ist zu beachten, dass Google beim Einsatz von Schema Markup für die Darstellung von Bewertungen nur noch solche Bewertungen zulassen möchte, die auch auf der jeweiligen Anbieter-Website (d.h. des Unternehmens) entstanden sind. Das Ziel ist klar: Google möchte Spam- oder gekaufte Bewertungen zurückdrängen und mehr auf die Inhalte auf der jeweiligen Anbieterseite verweisen.

Neu: Prominente Platzierung von Portalbewertungen wie gelbeseiten.de, golocal.de oder auch facebook

Google MyBusiness mit aggregierter Bewertungsdarstellung
Google MyBusiness mit aggregierter Bewertungsdarstellung

Was sich nun zum My Business Eintrag zu lokalen Unternehmen noch verändert, ist die Darstellung von Portalbewertungen wie z.B. von gelbeseiten.degolocal.de oder auch facebook. Die Unternehmensbewertungen die auf diesen Portalen gesammelt werden, stellt Google nun mit einer durchschnittlichen Punktezahl (z.B. 4.5 von 5) selber dar.

Am Beispiel unserer greven.de Website (Abbildung) erkennt man deutlich die aggregierten Portalbewertungen von gelbeseiten.de oder auch facebook.

Dabei scheint Google mit der Darstellung noch zu experimentieren und die jeweiligen Anbieter in einer Karussell-Darstellung rotieren zu lassen.

Was heißt das nun konkret für lokale Unternehmen?

Zunächst einmal gilt die Tatsache, dass Unternehmen an Bewertungen nicht mehr vorbei kommen mehr denn je. Wer noch nicht mit dem gezielten Aufbau seiner digitalen Reputation begonnen hat, für den wird es höchste Zeit. Nicht nur Google – auch alle weiteren lokal-bewertungs-hungrigen Portale wie auch yelp werden das Ranking im lokalen Umfeld auch von der Anzahl von Bewertungen abhängig machen.

Meinungsmeister – die hyperlokale Bewertungsmaschine

Aus meiner Sicht bietet Meinungsmeister die perfekte Kombination aus Bewertungssammlung und Kontrolle Vor-Ort. Das heißt, dass nur Kunden die auch wirklich bei Ihnen Vor-Ort im Ladenlokal waren, über Tischaufsteller, Empfehlungskarten oder Bewertungsbögen – Bewertungen zu Ihrem Unternehmen abgeben können. Damit bleiben Ihre Bewertungen authentisch und gut steuerbar. Zusätzlich informiert der Meinungsmeister Bewertungsalarm das Unternehmen, sobald eine neue Bewertung zu Ihrem Unternehmen eingegangen ist.

No votes yet.
Please wait...